Keine 24 Stunden Meer.

Keine 24 Stunden Meer.

Manchmal will man einfach Meer. So packte es uns spontan zu einem Kurztrip an die Nordsee – genauer nach St. Peter Ording. Trotz gefühlter Vollsperrung der Autobahn bei Hamburg erreichten wir noch bei orange glühender Abendsonne den Strand, im Gepäck nicht viel mehr als zwei Kaltgetränke und meine Fuji X. Scrollt durch die Untergänge der Sonne. 

Read More

Die Lichtung des Appletree Garden.

Die Lichtung des Appletree Garden.

 Dieses sagenumwobene "Indie"-Festival, das jährlich schon zu Jahresbeginn ausverkauft ist, obwohl gerade einmal die ersten 4-5 Bandbestätigungen auf Facebook die Runde machen.  Ein Diepholzer Festival mit familiärem Flair mitten auf einer kleinen Waldlichtung; Zwischen Hängematten, bunten Fahnen und Regenschirmen in den Bäumen stehen drei Bühnen.

Read More

Wegwerfkamera und bleibende Erinnerungen.

Wegwerfkamera und bleibende Erinnerungen.

Das Maifeld Derby besticht nicht nur durch sein hervorragend ausgewähltes LineUp, denn ebenso genossen habe ich die Herzlichkeit des Festivalteams und Securities, die "Parcours D' Amour" Bühne & Tribüne bei Regen, die überragend guten Sanitäranlagen und nicht zuletzt die Felddusche in der Mittagshitze (s.u.). Ich hab's geknipst, einmalig.

Read More